Titelkampf ade

Nach der erneuten Niederlage gegen einen direkten Mitfavoriten um die Meisterschaft verabschiedete sich die SG Nessetal Wenigenlupnitz wohl endgültig aus dem diesjährigen Titelkampf.
Gegen die Gäste vom neuen Tabellenführer, FSV Lautertal Bischofroda, setzte es nach einer 1:0 Führung durch Knut Eisenberg (12.) am Ende noch eine verdiente 1:3 Niederlage.
Die Tore für den neuen Tabellenführer schossen David Hasert (45./77.) und Pascal Nowatzky (69.).
Das Beste aus Sicht der Nessetal-Elf: Ein großartig haltender Keeper Oliver Bucksch und das Comeback von Marcel Urbig nach fast einjähriger Verletzungspause

Die SGN spielte mit:
Bucksch, Stichling, Thomas (70. Urbig), Waegner, Weißkopf, Schall, Ortlepp, Eisenberg, Wolter, David (41. Häuschen), Kiesbauer

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich