B-Junioren überraschen mit Bronzeplatz

Beim Pfingstturnier des F.C. Wartburgstadt Eisenach belegten unsere B-Junioren als Außenseiter überraschend den 3.Platz.
In der Vorrunde setzte man sich ungeschlagen als Gruppensieger durch. Die Spiele gegen die SG Krayenberg (Tiefenort/Frauensee- Torschütze: 1:0 Oliver Türk) und gegen den ESV Lok Eisenach (Torschütze: 1:1 Philipp Matthes/FE) endeten 1:1 unentschieden. Ausgerechnet gegen die bis dahin ungeschlagene Landesklassenelf vom FSV Preußen Bad Langensalza gelang dem Team von Trainer Rolf Hofmann ein 1:0 Sieg (Torschütze: Philipp Matthes/FE) und damit der Einzug ins Halbfinale. Dort war gegen die Landesklassen-Vertretung vom 1.SC 1911 Heiligenstadt (Turniersieger im Finale gegen den FCW Eisenach) allerdings Endstation (0:3).
Das fällige Elfmeterschießen um Platz 3 gewann die SGN gegen die SG Krayenberg mit 4:3 (Schützen: Philipp Matthes (2x), Sebastian Scholz, Oliver Türk)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich