SG Machtlos/Iba kein Gradmesser

Die SG Machtlos/Iba (1.Kreisklasse-Kreis Rotenburg) bewies sich im heutigen Testspiel als kein echter Gradmesser.
Die biederen Gäste aus Hessen bezogen im Testspiel in Wenigenlupnitz eine 0:12 (0:9) Klatsche und waren vor allem im ersten Abschnitt gegen überlegene Gastgeber pausenlos überfordert.
Bereits in der zweiten Minute gelang David Häuschen die Führung, die Robin Weißkopf mit sattem Schuss in der 16.Minute ausbaute. Dann gelang Christian Herter in nur vier Minuten ein Hattrick (24./25./28.Min.). Bis zum Pausenpfiff von Schiedsrichter Klaus Schobert (Eisenach) trafen noch Rene Kiesbauer (30./43.) und Tom Schillikowski (34./44.).
Die Tore im zweiten Abschnitt erzielten Thomas Stichling (53.) und Chris Landgraf (65.) bei einem Eigentor der Gäste (63.).

SGN mit:
Röhricht, Eisenberg, Pfeuffer, Stichling (80. Ortlepp), Ortlepp (46. Landgraf), Büchner, M. Schillikowski, Häuschen (72. Bucksch), Weißkopf, Kiesbauer, Herter (46. M. Schillikowski)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich