A-Junioren siegen im Testspiel bei der SG Ammern

Das erste Testspiel in Vorbereitung auf die neue Saison gewannen unsere A-Junioren am heutigen Abend bei der SG Ammern völlig verdient mit 7:3 (5:1).
Dabei konnten sich alle drei Stürmer in die Torschützenliste eintragen. Auch Markus Hohmann, vertetungsweise als Libero aufgeboten, zeigte eine starke Leistung.
Der Gastgeber ging in der zehnten Minute in Führung, als die Abwehr zu inkonsequent agierte. Bis zur Pause drehte die zielstrebig nach vorn spielende SG die Partie. Christopher Gippert (18.), Danny Krumbein (26./33.) und Philipp Matthes (41./45.) schlossen Gästeangriffe mit gut herausgespielten Toren ab. Vom Gastgeber war in dieser Phase nicht mehr viel zu sehen.
Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigten sich die Gäste überlegen. Folgerichtig das sechste Tor. Philipp Matthes traf nach einem Konter. Mit zunehmender Spielzeit kam der Gastgeber besser ins Spiel. Keeper Nils Röhricht konnte sich mehrfach gut in Szene setzen, doch bei den Toren zum 2:6 (61.) und 3:6 (73.) war auch er machtlos.
Den Endstand zum 7:3 (89.) stellte Christopher Gippert her.

SG Wenigenlupnitz/Behringen mit:
Röhricht, Hohmann, Holzheier, Mutschler, Weißgerber, Schillikowski, Landgraf, Scholz, Gippert, Krumbein, Matthes

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich