A-Junioren starten mit Kantersieg in die neue Saison

Mit einem 8:0 (3:0) Kantersieg starteten unsere A-Junioren am heutigen Vormittag in die neue Saison.
Die Elf um Trainer Rolf Hofmann war dem FC Eltetal in allen Belangen überlegen.
Die frühe Führung durch Christopher Gippert (6.) konnte Sebastian Scholz per Elfmeter (24.) ausbauen. Philipp Matthes war zuvor im Gäste-Strafraum zu Fall gebracht worden. Der erste Abschnitt verlief für den Gastgeber in Hinsicht auf die Chancenverwertung noch etwas schleppend (Hohmann, Häuschen, Landgraf, Gippert versiebten da noch beste Chancen). Nach einer Balleroberung von Andreas Schmidt spielte Markus Hohmann das Leder sofort in die Spitze und Matthes konnte den Pausenstand von 3:0 (34.) herstellen.
Im zweiten Abschnitt agierte die SGN weiterhin feldüberlegen. Der Gast aus dem Eltetal kam kaum mehr über die Mittellinie! Im Vergleich zur 1. Halbzeit ließ man nun Ball und Gegner laufen, nutzte die gesamte Breite des Feldes und verwertete die sich bietenden Torchancen konsequenter.
Nach einer Traumkombination über die linke Seite (Schillikowski, Gippert) konnte Danny Krumbein das 4:0 (49.) erzielen. Sebastian Scholz (65./FE) und Christopher Gippert (67.) bauten diese weiter aus.
Philipp Mattes traf per Kopf zum 7:0 (70.), bevor Danny Krumbein (76.) mit dem achten Tor den Endstand herstellte.
Das Ergebnis schmeichelte den Gästen am Ende sehr.

SGN mit:
Röhricht, Vinz, Scholz, Schmidt (81. Weißgerber), Häuschen (76. Etienne), Hohmann, Schillikowski, Landgraf, Gippert (76. Mutschler), Krumbein, Matthes (76. Gollhardt)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich