Ungefährdeter Einzug in die nächste Runde

Unsere 1.Mannschaft besiegte heute in der 2. Runde des Kreispokals den EFC 08 Ruhla II verdient mit 3:1 (3:0) und zog somit ungefährdet in die nächste Runde ein.
Bereits zur Pause hatte die SGN durch Tore von Rene Kiesbauer (19.), Tom Schillikowski (27.) und Dominik Waegner (44.) einen beruhigenden Vorsprung herausgeschossen. Für die Ergebniskosmetik auf Seiten der Gäste sorgte Daniel Illert (55.). Die SGN schoss im zweiten Abschnitt zwar keinen weiteren Treffer mehr, ließ aber auch nichts mehr anbrennen.
Am kommenden Sonntag stehen sich beide Mannschaft im Kampf um Kreisligapunkte in Ruhla (oder Thal) erneut gegenüber.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich