1.Mannschaft mit 2:1 Arbeitssieg gegen die SG Falken

Unsere 1.Mannschaft bleibt weiter siegreich. Am heutigen Nachmittag konnte der Kreisligaspitzenreiter die SG Falken zwar mühsam, aber jederzeit verdient mit 2:1 (1:1) besiegen.
Die SGN hatte zwar im gesamten Spiel die besseren Chancen, doch tat man sich schwer, das Abwehrbollwerk der Gäste zu knacken, die ihrerseits versuchten, mit Kontern zum Erfolg zu kommen.
Bereits in der 9. Minute traf Robin Weißkopf mit einem Freistoß aus 20 Metern zur 1:0 Führung.
Nach einem Ballverlust nach eigenem Einwurf an der Mittellinie spielten die Gäste das Leder schnell in die Spitze. Dort lauerte Rico Hunstock (26.), der Keeper Bucksch keine Abwehrchance ließ. Die SGN ließ auch im zweiten Abschnitt nicht locker. In der 58. Minute erzielte Kevin Ortlepp mit seinem Schuss von der Strafraumgrenze den 2:1- Siegtreffer.
Wenigenlupnitz beendete die Partie zu zehnt, da Dominik Waegner in der Schlussphase (83.) die Gelb/Rote Karte sah.

SGN mit:
Bucksch, Eisenberg, Stichling, Siedentopf, Waegner (83.GRK), Weißkopf, Ortlepp, Schillikowski, Kiesbauer, Herter, Galles (77. Thomas)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich