Testspiel gegen Bischofroda endete torlos

Das heutige Testspiel unserer 1.Mannschaft gegen den FSV Lautertal Bischofroda endete am Nachmittag mit einem torlosen Remis.
Im ersten Abschnitt taten sich beide Teams schwer, ins Spiel zu finden. Sowohl die Chancen der Gäste (3.Min. Felsberg schießt knapp vorbei, 13.Min. Spittel scheitert an Bucksch), als auch die Lupzer Möglichkeiten von Waegner (11.), der in Dietzel seinen Meister fand und Herter (40.), der das Gehäuse knapp verfehlte, blieben ungenutzt.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit war die SGN druckvoller und erspielte sich eine Reihe weiterer guter Möglichkeiten. Zunächst zielte Ortlepp (51.) zu ungenau, Herters Schuss aus der Drehung (56.) wurde von Baumbach noch zur Ecke geklärt, Landgrafs Versuche endeten zuerst an der Querlatte (60.), später am Pfosten (62.).
Zweimal blickten die Teams auf Schiedsrichterin Aileen Schalles, die in der fairen Partie leichtes Amtieren hatte. Nach 66 Minuten hätte sie dem allein auf Dietzel durchlaufenden Waegner den Vorteil nicht abpfeiffen müssen und in der 78. Minute hatte die SGN Glück, dass nach Foul von Ortlepp an Rudolph der Strafstoßpfiff ausblieb.

SGN mit:
Bucksch, Hohmann, Ortlepp, Pfeuffer (64. Stichling), Landgraf, Waegner, Büchner (57. Galles), T.Schillikowski (57. Häuschen), Kiesbauer, Herter, Gippert (73. A.Schmidt)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich