1.Mannschaft mit verdientem Sieg

Nach der ersten Saisonniederlage war es für den Tabellenführer keine einfache Ausgangslage. Die Mannschaft zeigte aber Charakter und war von Beginn an spielbestimmend, machte Druck und erspielte sich immer wieder beste Tormöglichkeiten. Völlig verdient ging die SGN in Führung, als Chris Landgraf (13.) nach einer Ecke per Direktabnahme traf. Einziges Manke im Spiel war die Chancenverwertung. Erst in der 63.Minute konnte Dominik Waegner nach schöner Vorarbeit von Rene Kiesbauer das 2:0 erzielen. David Häuschen versäumte es, in der 69.Minute den Sack endgültig zuzubinden, als er freistehend vor Großmann den Ball über das Tor semmelte. Im Gegenzug dann lange Gesichter beim Gastgeber. Daniel Hellmuth traf für Ruhla zum 1:2 Anschluss. Danach wurde es nochmal spannend, aber letztendlich ließ die SGN nichts mehr anbrennen und fuhr drei wichtige Punkte verdient ein.

SGN mit:
Bucksch, Hohmann, Ortlepp, Pfeuffer, Waegner, Weißkopf, Häuschen (90. Siedentopf), T.Schillikowski (74. Gippert), Kiesbauer, Herter, Landgraf

Leider wurden bisher keine Bilder zum Spiel übermittelt.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich