1.Mannschaft nach 2:0-Sieg gegen Gospenroda im Kreispokal-Finale

Unsere 1.Mannschaft zog heute Abend nach dem 2:0 (0:0) Sieg verdient ins Kreispokal-Finale ein.
Bis zur 69.Minute sahen die Fans eher einen holprigen Auftritt der SGN, ehe Dominik Waegner das erlösende und aufgrund der optischen Vorteile durchaus auch verdiente 1:0 markierte. Bis dahin waren aber zwingende Torchancen eher Mangelware. Das verdiente 2:0 besorgte David Häuschen (90.).
Im Finale am 10.05.2008 trifft die SGN in Ütteroda auf den SV Mihla, der den Marksuhler SV mit 3:0 besiegte.

SGN mit:
Bucksch, Hohmann, Ortlepp, Pfeuffer, Siedentopf (68. Landgraf), Weißkopf, Waegner, Schall (68. Häuschen), Kiesbauer, Herter, Gippert (76. Schillikowski)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich