1.Mannschaft unterliegt dem SV 49 Eckardtshausen

Unsere 1.Mannschaft verlor ihr heutiges Auswärtsspiel beim SV 49 Eckardtshausen mit 1:4 (1:1).
Christian Herter (23.) glich die Eckardtshäuser Führung durch Senf (13.) aus und verpasste danach die eigene Führung, als sein wuchtiger Kopfball vom Keeper gerade noch über die Torlatte gelenkt wurde.
In Hälfte zwei besiegte sich die SGN selbst. Zuerst verlor man beim Dribbling in der eigenen Hälfte das Leder, so dass Arnold (58.) wenig Mühe hatte das 2:1 für Eckardtshausen zu erzielen. Trotzdem, die SGN wehrte sich gegen die Niederlage. Leider wurden die Chancen wieder nicht genutzt. Selbst ein Foulstrafstoß in der 77.Minute konnte nicht im Gehäuse des Gastgebers untergebracht werden. Robin Weißkopf scheiterte am Außenpfosten. Danach brach es bitter über der SGN herein: Andy Schad per direktem Freistoß (86.) und Elfmeter (88.) stellte den Endstand her.

SGN mit:
Bucksch, Hohmann, Ortlepp, Pfeuffer, Waegner, Weißkopf, Büchner, Schall (73. T.Schillikowski), Kiesbauer (73. Siedentopf), Herter, Gippert (67. Landgraf)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich