F.C.Wartburgstadt erneut Turniersieger

Die Mannschaft des F.C. Wartburgstadt Eisenach gewann heute Abend wiederholt verdient das Turnier der Alten Herren“.
Im Dreierturnier setzte man sich mit einem 1:0 Sieg gegen Grün-Weiß Stockhausen und einem abschließendem 0:0 gegen den Gastgeber durch. Platz zwei belegte die SGN mit zwei torlosen Remis. Stockhauen belegte Rang drei.
Heiko Schlittig (Eisenach) wurde „Torschützenkönig“, Dieter Leidinger (Stockhausen) „Bester Torwart“ und Boris Wetzke wurde als „Bester Spieler“ des Turniers ausgezeichnet.
Endstand:
1. F.C. Wartburgstadt Eisenach 1:0/4, 2. SG Nessetal Wenigenlupnit 0:0/2, 3. SG Grün-Weiß Stockhausen 0:1/0
SGN mit:
Holger Röhricht, Oliver Thomas, Norbert Hering, Maik Siedentopf, Rinaldo Haaß, Andreas Heinlein, Heiko Suchsland, Mario Wilhelm, Knut Eisenberg, Boris Wetzke, Ralf Prenzel (eingewechselt: Detlef Meyer, Kai Nennstil)
Eisenach gewann mit:
Jens Lange, Michael Schenke, Michael Reinhardt, Roland Schaub, Maik Arndt, Thomas Waitz, Frank Wolff, Heiko Schlittig, Roman Pohl, Olaf Senf, Thomas Baier (eingewechselt wurden: Manfred Thees und Ulf Tietze)“

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich