A-Junioren unterliegen beim FC Erfurt/Nord

Eine deutliche 3:7 (1:3) Niederlage mussten die A-Junioren der SG Nessetal Wenigenlupnitz im Vorbereitungsspiel beim FC Erfurt/Nord (Landesklasse, Staffel III) hinnehmen. Dabei täuscht das Endergenbis aber über die Chancenanteile hinweg. Während der Gastgeber aus zehn Chancen -unter tatkräftiger Mithilfe der SGN- sieben Tore erzielte, konnte Wenigenlupnitz aus acht(!) hundertprozentigen Möglichkeiten nur drei in Tore ummünzen.
Erfurt/Nord spielte zwar gefälliger, doch brachten schnelle Konter der SGN immer wieder Gefahr vor dem Erfurter Tor. Leider fehlte den Angreifern vor dem gegnerischen Kasten (Krumbein 13./32./79., Hohmann (39.), Matthes 33./44./76./78.) noch die Zielgenauigkeit. Daran gilt es in den kommenden Vorbereitungswochen und den Testspielen weiter zu arbeiten.
Die Tore erzielten Philipp Matthes 2:3/3:5 (47./62.) und Danny Krumbein 1:2 (29.).

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich