1.Mannschaft zeigt Moral

Unsere 1.Mannschaft gewann ihr Heimspiel am heutigen Sonntag gegen den SV Grün-Weiß Großburschla auch in dieser Höhe verdient mit 5:1 (2:1) und zeigt nach der Niederlage im Derby gegen Behringen am vergangenen Wochenende Moral.
Über die gesamten neunzig Minuten spielte die SGN überlegen, verpasste es aber, einen frühen Treffer zu erzielen. So gestaltete sich der Führungstetreffer für die Gäste durch Christopher Fischer (37.) als Startschuss für eine sehenswerte Aufholjagt.
Christian Herter (41.) und Dominik Waegner (42.) drehten die Partie noch vor dem Halbzeitpfiff vom souveränen Schiedsrichter Michael Fischer aus Gotha.
Im zweiten Abschnitt zeigten sich die Gäste in einem fairen Spiel leider oft nur noch als Statisten. Der SG gelang es zwar, durch den eingewechselten Benjamin David (61./81.) und Christian Herter (79.) einen deutlichen 5:1 Sieg herauszuspielen, doch ließ man eine hohe Anzahl von hundertprozentigen Chancen ungenutzt.
SGN mit:
Bucksch, Eisenberg, Siedentopf, Peuffer, Waegner (85. Vinz), Weißkopf, Büchner, Ortlepp, Kiesbauer, Herter, Hohmann (57. David)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich