1.Mannschaft erreicht ein 1:1 Unentschieden beim Tabellenführer

Beim derzeitigen Tabellenführer SG Suhltal/Eltetal erreichte unsere 1.Mannschaft am heutigen Nachmittag ein verdientes Unentschieden. Die 150 Zuschauer sahen ein Spiel der besseren Sorte. Dazu trugen beie Mannschaften bei. Der Gastgeber kam zunächst besser ins Spiel, doch die Abwehr um Knut Eisenberg stand sattelfest. Die einzige hundertprozentige Chance für Suhltal/Eltetal vegab Martin Spangenberg (40.), als sein Freistoß zum Glück für Lups nur an der Querlatte landete. Kurz nach der Pause scheiterte Dominik Waegner nach einem Eckball in aussichtsreicher Position. Die Führung für Suhltal erzielte Florian Krauß (49.). Mit zunehmender Spielzeit machte Wenigenlupnitz mehr Druck. Den verdienten Ausgleich erzielte Christian Herter (70.) mit einem schönen Direktschuss nach einem Eckball von Rene Kiesbauer. In der Schlussphase hatten beide Teams noch ihre Möglichkeiten, um das Spiel für sich zu entscheiden. Letztendlich blieb es aber beim leistungsgerechten Remis.
SGN mit:
Bucksch, Eisenberg, Siedentopf, Büchner (79. Pfeuffer), Waegner, Weißkopf, Landgraf, Thomas (66. Häuschen), Kiesbauer, Herter, David (76. Hohmann)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich