1.Mannschaft unterliegt in Bischofroda

Unsere 1.Mannschaft verlor heute das Spitzenspiel beim Tabellenführer FSV Lautertal Bischoroda mit 1:3 (0:2).
Im ersten Abschnitt entwickelte sich ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel. Der Tabellenführer nutzte aber im Vergleich zur SGN seine Torchancen eiskalt. Gippert (20.) staubte nach Lattenschuss aus abseitsverdächtiger Position zur Führung ab und F.Katzmann (42.) jagte das Leder aus halbrechter Position in den Winkel. Auf der Gegenseite schoss Danny Krumbein (40.) den Ball nach einer Direktabnahme an die Lattenunterkannte. In der zweiten Halbzeit traf der A-Junior mit überlegtem Schuss ins lange Eck zum Anschlusstreffer (62.). Nach der gelb/roten Karte gegen Baumbach agierte die SGN gegen die nun devensiver spielenden Gastgeber optisch überlegen, ließ aber die eigenen Chancen ungenuzt. Nowatzky (88.) machte es besser und stellte mit dem 3:1 nach einem schnellen Gegenangriff den Endstand her.
SGN mit:
Bucksch, Eisenberg, Siedentopf, Pfeuffer, Waegner, Landgraf (87 Ben.David), Häuschen (46. T.Schillikowski), Ortlepp, Kiesbauer, Herter, Krumbein

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich