A-Junioren verlieren in Struth-Helmershof

Unsere A-Junioren verloren heute bei der SG Thuringia Struth-Helmershof zwar mit 1:6 (0:0), doch täuscht das Endergenbis über den wahren Spielverlauf hinweg. Bis zur Pause fiel dem Favoriten wenig ein, um die engagiert zu Werke gehenden Lupzer in arge Bedrängnis zu bringen. Philipp Matthes hatte nach 17 Sekunden sogar die Führung auf dem Fuß! Diese fiel dann in der 48. Minute, als Philipp Voigt einen schnellen Konterangriff abschloss. Allerdings hatte man damit den Gastgeber nun endgültig geweckt. Bedingt durch das verletzungsbedingte Ausscheiden von Libero Vinz, nutzte der Gastgeber die aufkommende Unordnung innerhalb von 12 Minuten zur 4:1 Führung. Die SGN gab sich aber niemlas auf und hatte durch Voigt, Knie und Hohmann noch eigene Tormöglichkeiten.
SGN mit:
Mutschler, Vinz (60. Gottzmann), Barth, Deiss, M.Schillikowski, Hohmann, Knie, Scholz, Matthes, Petzold, Voigt

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich