Vierter Platz in Mühlhausen

Beim Hallenturnier des FC Union Mühlhausen II belegte unsere 1.Mannschaft am heutigen Abend einen guten vierten Platz.
In der Vorrunde gelangen gegen SV 1920 Werther (4:0), SG Felchta (3:2) und FC Union Mühlhausen A-Junioren (4:0) drei Siege. Das Halbfinale gegen FC Union Mühlhausen II ging mit 1:5 verloren. Im Spiel um Platz 3 gegen Kreisligist SV Eintracht Mühlhausen musste nach einem 3:3 das Neunmeterschießen entscheiden, in dem die Mühlhäuser mit 3:2 nach vier Schützen das besere Ende für sich verbuchen konnten.
A-Junior Danny Krumbein wurde mit 10 Treffern als Torschützenkönig“ des Turniers geehrt.
Abschlusstabelle Gruppe A:
1. SG Nessetal Wenigenlupnitz 11:2/9, 2. FC Union Mühlhausen A-Junioren 5:6/6, 3. SG Felchta 5:7/1, 4. SV Werther 1920 3:9/1
Abschlusstabelle Gruppe B:
1. SV Eintracht Mühlhausen 6:3/7, 2. FC Union Mühlhausen II 12:4/6, 3. SC 1918 Großengottern 3:4/4, 4. SV Blau-Weiß Bollstedt 2:12/0
Halbfinale:
SG Nessetal Wenigenlupnitz – FC Union Mühlhausen II 1:5, SV Eintracht Mühlhausen – FC Union Mühlhausen A-Junioren 1:2 nach Neunmeterschießen (0:0)
Finale:
FC Union Mühlhausen II – FC Union Mühlhausen A-Jugend 7:2
SGN mit:
Pfeuffer, Waegner, Siedentopf, Landgraf (1), Kiesbauer (2), Krumbein (10), Schillikowski (1), Büchner (1)“

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich