Kreisauswahl gewann 3.Nessetal-Hainich-Cup

Den 3.Nessetal-Hainich-Cup gewann am heutigen Abend die Kreisauswahl Eisenach. Damit sicherten sich die Kicker um das Trainerduo Perter Herrmann / Jens Gladitz verdient den Wanderpokal und die Siegprämie von 60 Euro. Auf den weiteren Plätzen folgten der FC Union Mühlhausen II (40 Euro) und der FSV Behringen (20 Euro). Die Zuschauer kamen während der torreichen und emotionsgeladenen Spiele voll auf ihre Kosten.

Die Ergebnisseim einzelnen:
Kreisauswahl-FC Union Mühlhausen II 6:5, -Wenigenlupnitz 5:3, FSV Behringen 5:1, -Waltershausen 2:5, -Tambach-Dietharz 2:0
Mühlhausen-Tambach-Dietharz 2:3, -Wenigenlupnitz 6:1, -FSV Behringen 3:1, -Waltershausen 2:1
FSV Behringen-Tambach-Dietharz 2:0, -Waltershausen 3:2, -Wenigenlupnitz 2:0
Wenigenlupnitz-Tambach-Dietharz 6:2, -Waltershausen 3:4
Abschlusstabelle:
1. Kreisauswahl Eisenach 20:14/12, 2. FC Union Mühlhausen II 18:12/9, 3. FSV Behringen 9:10/9, 4. Grün-Weiß Waltershausen 14:13/6, 5. SV Motor Tambach-Dietharz 8:14/6, 6. SG Nessetal Wenigenlupnitz 13/19/3
Kreisauswahl mit:
Tino Bärenklau, Christoph Rennert (1), Kai Schmidt (9), Manuel Schmidt (6), Daniel Hildebrandt (2), Jens Stephan, Falk Engelhardt (2), Oliver Schad

Torschützenkönig: Kai Schmidt (Kreisauswahl) 9 Tore
Bester Spieler: Sebastian Trzaskawka (Waltershausen)
Bester Torwart: Steffen Polonyi (Tambach-Dietharz)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich