Wacker Gotha siegt souverän

Dem 3.Nessetal-Hainich-Cup der E-Junioren setzte der FSV Wacker 03 Gotha seinen Stempel auf. Beim Turnier mit acht Mannschaften aus drei Bundesländern (Hessen, Bayern, Thüringen) siegten die Gothaer am Ende souverän. Der Gastgeber kam über Platz 8 nicht hinaus.
Endstand Gruppe A:
1. ESV Lok Erfurt 16:0/9, 2. SpVgg. Siebleben 3:5/6, 3. FSG Gudensberg 1:8/3, 4. SG Nessetal Wenigenlupnitz 0:7/0
Endstand Gruppe B:
1. FSV Wacker 03 Gotha 12:1/9, 2. SV 07 Eschwege 1:2/4, 3. FC Union Mühlhausen 3:5/4, 4. SV Reundorf 1:9/0
Platz 7:
SV Reundorf – SG Nessetal Wenigenlupnitz 1:0
Platz 5:
FC Union Mühlhausen – FSG Gudensberg 3:2 nach Neunmeterschießen (0:0)
Platz 3:
ESV Lok Erfurt – SpVgg. Siebleben 7:0
Finale:
FSV Wacker 03 Gotha – SV 07 Eschwege 3:0

Torschützenkönig: Andreas Dobranowski (Lok Erfurt) 11 Tore
Bester Spieler: Bominik Jahns (Wacker Gozha)
Bester Torwart: Vincent Weiß (SV Reundorf)

Bilder zum Turnier folgen.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich