1.Mannschaft unterliegt im Testspiel

Den ersten Test im Freien in diesem Jahr verlor unsere 1.Mannschaft am heutigen Abend gegen die zwei Klassen höher angesiedelte SG FCW/Lok Eisenach mit 2:6 (1:2).
Bis zur 22.Minute hielt die SGN das torlose Remis, ehe Jan Wiegand den Landesklassisten in Führung brachte. Thomas Gröger (25.) erhöhte nur drei Minuten später mit schönem 20-Meter-Schuss. Wenigenlupnitz steckte nicht auf und versuchte immer wieder nach vorn zu spielen. Nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung konnte Christian Herter (31.) von Keeper Sobiray nur auf Kosten eines Strafstoßes gestoppt werden. Steven Büchner verwandelte zum Anschlusstreffer.
In Hälfte zwei war zunächst Eisenach am Drücker. Nach 57 Minuten konnte Oliver Bucksch gegen Thomas Gröger noch glänzend parieren, ehe acht Minuten Unordnung im Spiel der SGN alle Fronten klärten. Balaceanu (60./68.), Leinhos (65.) und Aust (67.) bauten das Ergebnis auf 6:1 für Eisenach aus. Die SGN zeigte Moral und kam durch Robin Weißkopfs direkt getretenen Freistoß noch zum zweiten Treffer.
SGN mit:
Bucksch, Weißkopf, Pfeuffer, Siedentopf, Büchner, Waegner, Gollhardt (66. A.Schmidt), Ortlepp, Kiesbauer (29. Herter), T.Schillikowski, Krumbein

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich