SC Leinefelde 1912 gewinnt Turnier der A-Junioren

Der SC Leinefelde 1912 gewann am heutigen Abend ungeschlagen das Hallenturnier der A-Junioren um den 3.Nessetal-Hainich-Cup.
Im Turnier von 7 Mannschaften gaben die Eichsfelder lediglich im Spiel gegen den ESV Lok Erfurt (2:2) Punkte ab.
Der Gastgeber, SG Nessetal Wenigenlupnitz, belegte einen hervorragenden 2.Platz. Danny Krumbein (Wenigenlupnitz) wurde mit 12 Treffern Torschützenkönig“ des Turniers.
Ergebnisse:
SC Leinefelde-Bad Langensalza 1:0, -SpVgg. Olympia Kassel 5:1, -SV Heenes Bad Hersfeld 3:2, -SG Nessetal 7:0, -JSG VG Dingelstädt 6:1, -Lok Erfurt 2:2
SGN-Lok Erfurt 5:0, -SpVgg. Olympia Kassel 3:1, -JSG VG Dingelstädt 2:0, – FSV Preußen Bad Langensalza 2:0, -SV Heenes Bad Hersfeld 3:2
Abschlusstabelle:
1. SC Leinefelde 1912 24:6/16, 2. SG Nessetal Wenigenlupnitz 15:10/15, 3. SpVg. Olympia Kassel 7:9/10, 4. ESV Lok Erfurt 12:12/9, 5. FSV Preußen Bad Langensalza 7:10/5, 6. SV Heenes Bad Hersfeld 11:14/3, 7. JSG VG Dingelstädt 2:17/1″

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich