Bergemann wird Ehrenmitglied

Neben den üblichen Berichterstattungen hielt die Jahreshauptversammlung der SG Nessetal für den Landtagsabgeordneten der CDU, Gustav Bergemann, ein besonderes Bonbon bereit. Er wurde unter dem tosendem Beifall der über 60 anwesenden Mitglieder für seine überaus großen Verdienste um den Sport in Wenigenlupnitz zum Ehenmitglied ernannt.
Desweiteren zogen die sportlichen Verantwortlichen eine durchaus positive Bilanz des zurückliegenden Sportjahres. Zwar vefehlte die 1.Mannschaft nur knapp den Kreismeistertitel, doch konnten mit dem Gewinn des Kreispokales und dem Sieg im Supercup der Pokalsieger zwei Titel an die Nesse geholt werden. Auch die A-Junioren spielten überaus erfolgreich. Neben den Aufstieg in die Landesklasse zog man in das Kreispokalfinale ein. Eine 2.Mannschaft wurde gebildet, die sich zur Zeit sportlich sehr wacker schlägt. Für die neue Saison soll ein Frauenteam gemeldet werden.
Mit großem Interesse verfolgten die Mitglieder und Gäste (Bürgermeister der Gemeinde Hörselberg-Hainich Bernhard Bischoff, Ortsbürgermeister Hubert Suck, KFA-Vorsitzender Walter Klee, Vorsitzender des Fördervereines Rolf Herm) die Ausführungen des Präsidenten Bernhard David zu den Umbaumaßnahmen auf dem Sportplatz, die gegenwärtig laufen und am Ende der Woche abgeschlossen sein sollen“.
Bilder von der Veranstaltung wurden mir leider noch nicht zur Verfügung gestellt.“

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich