A-Juniorenturnier mit ausgeglichenem Teilnehmerfeld

Das Teilnehmerfeld des 4.Nessetal-Hainich-Cup der A-Junioren zeigte ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld. Am Ende hatte auch bei diesem Turnier knapp die JSG Eisenach (Landesliga, B-Junioren) die Nase vorn. Die SG Nessetal belegte einen sehr guten dritten Platz.
Die Ergebnisse:
JSG Eisenach-SG Ammern 3:1, -Preußen Bad Langensalza 3:0, -VfB Oberweimar 0:5, -SG Nessetal Wenigenlupnitz 2:1, JSG Erbstromtal 2:2
SG Nessetal Wenigenlupnitz-VfB Oberweimar 4:3, -JSG Erbstromtal 1:3, -Preußen Bad Langansalza 1:1, -SG Ammern 5:3
Endstand:
1. JSG Eisenach 10:9/10, 2. VfB Oberweimar 14:8/9, 3. SG Nessetal Wenigenlupnitz 12:12/7, 4. FSV Preußen Bad Langensalza 9:9/7, 5. JSG Erbstromtal 12:15/7, 6. SG Ammern 12:16/3
Torschützenkönig: Daniel Petzold (SG Nessetal Wenigenlupnutz) 6 Treffer
Bester Spieler: Max Frank (JSG Eisenach)
Bester Torwart: Lukas Facius (Preußen Bad Langensalza)
SGN mit:
Steven Mutschler, Stephan Knie, Sebastian Scholz (3), Daniel Petzold (6), Philipp Voigt (2), Steven Schöniger, Nico Barth (1)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich