2.Mannschaft feiert Aufstieg

Nach dem Aufstieg der 1.Mannschaft in die Regionalklasse hat es heute auch unsere 2.Mannschaft geschafft. Der Aufstieg in die 1.Kreisklasse ist perfekt. Nach dem 4:1 (3:1) Heimsieg gegen die SG Grün-Weiß Stockhausen kann die Elf von Trainer Rolf Hofmann nicht mehr vom 2.Tabellenplatz verdrängt werden.
Im Derby war die SGN bei strömenden Regen über neunzig Minuten spielerisch überlegen, obwohl die Gäste nicht nur zum Gratulieren angereist waren und im Rahmen ihrer Möglichkeiten dagegen hielten. Bereits in de 4.Minute köpfte Philipp Matthes nach Eckball von Tom Schillikowski die frühe Führung, die Markus Hohmann nur fünf Minuten später mit einem Flachschuss aus gut 25 Metern ausbauen konnte. Aus heiterem Himmel kamen die Gäste zum Anschlusstreffer. Unger (20.) staubte den Ball ab, als Nils Röhricht das nasse Leder nach eienem Freistoß von der Strafraumgrenze prallen ließ. Noch vor dem Pausenpfiff konnte Markus Hohmann mit sattem Hinterhaltsschuss das dritte Tor erzielen. In der zweiten Halbzeit hatte die SGN genügend Chancen, um das Ergebnis weiter auszubauen, doch ging man mit den Tormöglichkeiten recht fahrlässig um. Lediglich Daniel Petzold traf Sekunden vor dem Schlusspfiff noch zum 4:1 Endstand.
SGN mit:
Röhricht, Vinz, Knie, Mutschler, Urbig, Hohmann, T.Schillikowski, Gollhardt, Schwoch (73. Westendorf), Gröbing (58. Petzold), Matthes (86. Galles)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich