Dynamo Mosbach gewinnt Freizeitturnier

Dynamo Mosbach gewann das diesjährige Freizeitturnier gegen das Team Rolf im Neunmeterschießen mit 4:3 (0:0, nach zehn Minuten Spielzeit) und nahm auch das 30 Liter-Bierfass dankend mit ins Langetal.
Gruppe A:
Dynamo Mosbach-Getränkekeller Jungk Tüngeda 1:0, -Triebwerk Stedtfeld 4:0, -Bananas 4:0, -Kirmesgesellschaft Großenlipnitz 5:0
Endstand Gruppe A:
1. Dynamo Mosbach 14:0/12, 2. Bananas 3:4/9, 3. Getränkekeller Jungk Tüngeda 2:3/4, 4. Kirmesgesellschaft Großenlupnitz2:7/4, 5. Triebwerk Stedtfeld 0:7/0
Gruppe B:
Team Rolf-Jugendclub Wenigenlupnitz 1:0 (Philipp Böhme), -Jugendclub Madelungen 3:0 (Oliver Hotze (2)/Rolf Hofmann), -HSG Hörselgau 2:0 (Rolf Hofmann/Daniel Petzold), -Eisenach/West 0:1
Endstand Gruppe B:
1. Team Rolf 6:1/9, 2. Eisenach/West 2:1/6, 3. HSG Hörselgau 1:2/5, 4. Jugendclub Madelungen 2:5/3, 5. Jugendclub Wenigenlupnitz 3:5/2
Halbfinale:
Team Rolf-Bananas 1:0 (Stephan Knie), Dynamo Mosbach-Eisenach/West 1:0
Platz 9:
Triebwerk Stedtfeld-Jugendclub Wenigenlupnitz 1:3
Platz 7:
Kirmesgesellschaft Großenlupnitz-Jugendclub Madelungen 6:5 nach Neunmeterschießen (0:0)
Platz 5:
Getränkekeller Jungk Tüngeda-HSG Hörselgau 4:3 nach Neunmeterschießen (0:0)
Platz 3:
Bananas-Eisenach/West 4:3 nach Neunmeterschießen (0:0)
Finale:
Dynamo Mosbach-Team Rolf 4:3 nach Neunmeterschießen (0:0)
Team Rolf spielte mit:
Robert Gollhardt, Steven Mutschler, Stephan Knie (1), Matti Rudolph, Daniel Petzold (1), Philipp Böhme (1), Oliver Hotze (2), Michael Westendorf, Rolf Hofmann (2)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich