2.Manschaft bezwingt Landesklassen-Reserve

In einem Vorbereitungsspiel bezwang heute unsere 2.Mannschaft den Kreisligisten SG FCW/Lok Eisenach II mit 7:3 (3:2).
Bereits nach 27 Minuten führte die SGN durch Tore von Philipp Matthes (3./21.) und Oliver Hotze (27.) klar mit 3:0. Die Eisenacher Gäste hätten sich bis dahin auch über einen weitaus höheren Rückstand nicht beklagen dürfen, doch beste Torchancen durch Hotze (7.), Matthes (18./22.), Richnow (17.) und Schwoch (19.) blieben ungenutzt. Statt dessen erzielten die Gäste mit ihrem ersten Torschuss durch Georgies Lois (29.) das 1:3, dem Dennis Voigt (45.) mit dem Pausenpfiff den Anschlusstreffer folgen ließ. Dazwischen traf David Häuschen (34./38.), der in der 41. Minute mit schwerer Schulterverletzung ausgewechselt werden musste, noch zweimal die Querlatte des Gästetores. Im zweiten Abschnitt blieb die SGN weiter spielbestimmend und baute das Ergebnis durch Sebastian Richnow (62./81.) und Philipp Matthes (69./89.) weiter aus. Den dritten Gästetreffer zum 3:4 (67.) erzielte erneut Lois.
SGN mit:
Röhricht, Vinz, Deiss (33. Westendorf), Gollhardt (69. Deiss), Urbig (27. Galles), Häuschen (41. Scholz), Scholz (33. Petzold), Richnow, Schwoch (33. Schöniger), Matthes, Hotze (69. Schwoch)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich