2.Mannschaft zieht in 3.Pokalrunde ein

Mit einem unerwartet hohen 4:2 (4:0) Auswärtserfolg beim SV Mosbach zog unsere 2.Mannschaft heute bereits in die 3.Runde des Kreispokals ein.
Die Revanche des Gastgebers nach der 0:2 Punktspielniederlage blieb somit aus. Bereits im ersten Abschnitt sorgten Norman Schwochs Treffer aus Nahdistanz (1:0/7.), Sebastian Scholz‘ platzierte Flachschüsse ins rechte untere Toreck (2:0/14.und 4:0/33.) und der verwandelte Foulstrafstoß von Philipp Matthes (3:0/26.) für klare Fronten. In Hälfte zwei warf Mosbach alles nach vorn, doch mehr als die Gegentreffer von König und Sauerbrei ließ die SGN nicht mehr zu. Keeper Nils Röhricht ragte an diesem Nachmittag aus einer jederzeit geschlossen auftretenden Mannschaft noch heraus.
SGN mit:
Röhricht, Vinz, A.Schmidt (46. Deiss), Gollhardt, Knie, Richnow, Scholz, Hotze, Schwoch (88. Hofmann), Gröbing (68. Westendorf), Matthes

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich