2.Mannschaft nach Heimsieg über Blau-Weiß Lauterbach Herbstmeister

Unsere 2.Mannschaft feierte heute nach dem verdienten 6:2 (5:1) Heimsieg über Tabellenschlusslicht SV Blau-Weiß Lauterbach als Neuling in der 1.Kreisklasse überraschend den Herbstmeistertitel“.
Bereits zum Pausentee hatte die SGN einen beruhigenden Vorsprung herausgeschossen, der nur nach dem 1:2 Anschlusstreffer durch Meyer (35.) kurz gefährdet schien. In der 6. Spielminute brachte Philipp Matthes die SGN nach einen an ihm verwirkten Foulstrafstoß in Führung, die Oliver Hotze (14.) per Abstauber ausbaute. Die weiteren Treffer erzielten Philipp Matthes (38.) nach einem schnellen Gegenangriff, Stephan Knie (41.) mit einem sehenswerten 25-Meter-Freistoßknaller und Daniel Siedentopf (45.), der nach energischem Solo über die linke Seite kaltschnäuzig vollendete. Der Ex-Wuthaer traf damit im zweiten Spiel zum ersten Mal und zeigt deutlich, dass er für die junge Mannschaft eine wichtige Verstärkung darstellt. Im zweiten Abschnitt ließen es die Einheimischen etwas ruhiger angehen. Lauterbach, das in keiner Phase wie ein Tabellenletzter agierte, spielte weiter munter mit. Zunächst traf Benjamin David (55.) zum 6:1, ehe Steiner (63.) den Endstand herstellte.
SGN mit:
Bucksch, Vinz, Deiss, Westendorf (61. A.Schmidt), Knie, Urbig, Scholz, D.Siedentopf, Hotze (72. Böhme), David (68. Schwoch), Matthes“

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich