Erster Auswärtsdreier war greifbar nah

Der erste Auswärtsdreier war für unsere 1.Mannschaft heute beim Tabellendritten, FSV Lautertal Bischofroda zum Greifen nah. Das es am Ende nur“ zum Remis reichte, lag zum einen an der starken Viertelstunde des Gastgebers zu Beginn der zweiten Halbzeit, zum anderen am verschossenen Elfmeter und an der Abseitsfahne des Assistenten, der Häuschens reguläres 3:2 kurz vor Ultimo annulierte.
SGN mit:
Röhricht, Eisenberg, M. Siedentopf, Waegner, Wolter, Hohmann, Landgraf (82. Knie), Häuschen, Kiesbauer, Herter (68. Richnow), Krumbein (83. David)
Bericht folgt.“

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich