D-Junioren scheitern im Pokal-Halbfinale

Unsere D-Junioren unterlagen heute in Großenlupnitz im Kreispokal-Halbfinale der SG Wutha mit 2:3 (0:2). In der ausgeglichenen Begegnung nutzten die Gäste im ersten Abschnitt ihre Chancen konsequenter und führten bereits mit 2:0 (3./18.). Kurz nach Wiederbeginn setzte es mit dem 0:3 (34.) die nächste kalte Dusche. Die Mannschaft steckte aber niemals auf, kämpfte weiter und kam so folgerichtig auch zu Toren. Julian Hattenbach traf zweimal (40./51.). Weitere Chancen wurden leider nicht genutzt. Sogar in der Schlussminute war die Verlängerung noch greifbar, aber Hattenbach traf nur den Pfosten.
SGN mit:
Sebastian Wolf, Lennart Schnauß, Lucas Hofmann, Fabian Groß, Andrea Suchsland, Florian Suchsland, Erik Aßmann, Julian Hattenbach (Kora Meyer, Clara Schmidt)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich