2.Mannschaft mit souveränem Auswärtsieg

Unsere 2.Mannschaft gewann heute ihr schweres Auswärtsspiel beim SV Concordia Lauchröden souverän mit 3:1 (1:1) und verteidigt damit weiter die Tabellenspitze in der 1.Kreisklasse.
Die SGN kam gut in die Partie und hatte durch Matthes, Eisenberg und Petzold gute Tormöglichkeiten. Doch Lauchröden ging durch Niklasch`Sonntagsschuss (25.) aus über 30 Metern in Führung. Noch vor der Pause konnte Lups ausgleichen, als Knut Eisenberg im Strafraum energisch nachsetzte und das Leder eiskalt einschob. Im zweiten Abschnitt zeichnete sich nun mit zunehmender Spielzeit die überlegenere Spielweise der SGN ab, die sich folgerichtig auch in Torchancen niederschlug. Zwei dieser nutzten Sebastian Scholz aus Nahdistanz zum 2:1 (56.) und Daniel Petzold (84.) mit schönem Schuss von der Strafraumgrenze in den rechten Winkel zum 3:1 Endstand. Keeper Oliver Bucksch hatte in Hälfte zwei nur bei zwei Gastgeberchancen richtig eingreifen müssen.
SGN mit:
Bucksch, Vinz, Deiss, Waegner, D.Siedentopf (71. A.Schmidt), Eisenberg, Petzold, Scholz, Schwoch (61. Hotze), Böhme (88. Götte), Matthes

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich