C-Junioren unter Wert geschlagen

Unsere C-Junioren unterlagen heute im Punktspiel beim SV Blau-Weiß Dermbach mit 0:4 (0:1) zwar recht deutlich, doch wurde die Mannschaft wieder völlig unter Wert geschlagen. Bereits in der Anfangsphase hatte Mannschaftskapitän Christoph Eisenberg zwei gute Tormöglichkeiten, doch zum einen ging sein Torschuss nach drei Minuten knapp am langen Pfosten vorbei und zum anderen ein Freistoß (18.) nur Zentimeter über die Querlatte. Die Führung der Gastgeber entstand nach einer Ecke (7.), als die Zuordnung im Strafraum völlig fehlte. Auch im zweiten Abschnitt schluderte die SGN mit ihren Torchancen. Christoph Eisenberg (37.) scheitert am Torhüter, später klatschte sein Schuss an den Pfosten (46.) und Julian Hattenbach (50.) schießt aus zwei Metern freistehend über den Kasten. Der Gastgeber zeigte sich im Ausnutzen seiner Tormöglichkeiten cleverer und baute nach Treffern in der 45./59. und 61. Minute das Ergebnis auf 4:0 aus.
Die Partie wurde auf Wunsch des Gastgebers in einer Mannschaftsstärke von 1:8 ausgetragen.
SGN mit:
Wolf, Böse, Hofmann, Groß, Eisenberg, Both, Schnauß, Hattenbach, N.Schmidt (55. M.Schmidt)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich