2.Mannschaft gewinnt Hallenturnier in Wutha

Unsere 2.Mannschaft gewann heute den Herbacin-Cup der 2.Mannschaft des FSV Wutha-Farnroda. In der Vorrunde gewann das Team gegen SV Erfurt Liberal (2:1/2x Julian Wedemann) und SV Blau-Weiß Lauterbach (2:0/Markus Hohmann, Stephan Knie mit Kopfballtreffer). Das Spiel gegen Wutha I ging nach 1:0 Führung (Hohmann) noch mit 1:2 verloren. Im Halbfinale wurde die SG Ütteroda/Neukirchen mit 5:0 (2x Julian Wedemann, Markus Hohmann, Enrico Deiss, Robert Gollhardt) besiegt. Das Finale gewann die SGN gegen Concordia Lauchröden mit 2:1 (Robert Gollhardt, Markus Hohmann).
Endstand Gruppe A:
1. SG Nessetal Wenigenlupnitz 5:3/6, 2. SV Erfurt Liberal 5:3/6, 3. SV Blau-Weiß Lauternach 2:4/3, 4. FSV Wutha-Farnroda I 2:4/3
Endstand Gruppe B:
1. SV Concordia Lauchröden 6:3/6, 2. SG Ütteroda/Neukirchen 5:5/6, 3. FSV Wutha-Farnroda II 4:5/4, 4. SG Pferdsdorf/Neuenhof 3:5/1
SGN mit:
Triebel, Deiss (1), Knie (1), Gollhardt (2), Wedemann (4), Baum, Hohmann (4)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich