2.Mannschaft mit Testspielniederlage

Eine völlig unnötige 3:4 (2:0) Niederalge musste unsere 2.Mannschaft heute im Testspiel beim SV Eintracht Berka/Werra hinnehmen. Dabei hatte die SGN bis zur Schlussviertelstunde Spiel und Gegner eigentlich im Griff und hätte noch deutlicher als 3:1 führen müssen. Bereits nach sechs Minuten erzielte Kiesbauer nach Krumbeins Freistoßablage mit sattem 18-Meter-Schuss die Führung, die Benjamin David (31.) noch vor der Pause ausbauen konnte. Weitere gute Chancen nach Kopfbällen von Krumbein und Böhme blieben ungenutzt. Auf den Anschlusstreffer von Woye (56.) antwortete die SGN mit Davids (74.) zweiten Treffer nach schöner Vorarbeit von Rudolph über die rechte Seite. In den letzten fünfzehn Minuten war die SGN-Abwehr offen wie das berühmte Scheunentor. Dies lud den nie aufsteckenden Gastgeber geradezu zum Toreschießen ein. Woye (76.) traf zum 2:3, Stengels Schuss brachte den Ausgleich und Jägers (86.) verwandelter Foulstrafstoß bescherte Berka/Werra am Ende gar den Siegtreffer.
SGN mit:
Gollhardt, Kiesbauer (61. Eisenberg), Knie, Stichling (65. Böhme), Hotze (46. Körner), Rudolph, Wedemann, Triebel, Böhme (61. David), Krumbein (61. Hotze), David (46. Galles)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich