1.Mannschaft unterliegt in Dermbach

Einen Rückschlag im Abstiegskampf musste heute unsere 1.Mannschaft mit der 1:3 (0:1) Niederlage im Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten SV Blau-Weiß Dermbach hinnehmen. Der Gastgeber schöpft nach diesem Dreier“ wieder Hoffnung, die SGN verpasste es damit, sich weiter im Mittelfeld der Tabelle festzusetzen. Die erste Halbzeit gehörte klar dem Gastgeber, der nach Luthers (32.) Treffer von der Strafraumgrene in Führung ging. Nach einer Flanke von der linken Seite war die Kopffballabwehr der SGN zu ungenau und Luther ließ sich nicht zweimal bitten. Lupser Chancen, durchaus vorhanden, blieben ungenutzt. Erst strich Kiesbauers fulminanter Freistoß (10.) knapp am Gehäuse vorbei, danach lenkte Dermbachs Keeper eine gefährliche Flanke des Angreifers gerade noch zur Ecke (26.) und auch Danny Krumbein (28.) scheiterte am Torwart. Nach der Pause hatte die SGN mehr vom Spiel und war bemüht, den Ausgleich zu erzielen. Nach 49 Spielminuten wurde Krumbeins Schuss von einem Dermbacher Abwehrspieler gerade noch von der Torlinie geschlagen. Wenig später traf Friese (54.) für Dermbach zum 2:0. Die Südthüringer waren nun in der günstigen Lage, auf ihrem eigenen Platz auf Konter spielen zu können. Einen davon nutzte Luther zum 3:0. So viel schlechter war die SGN nun wahrlich nicht, doch kam es noch bitterer. Bei einem Abwehrversuch verletzte sich SGN-Torhüter Röhricht und musste ausgewechselt werden. Ersatzmann Steven Mutschler machte seine Sache auf der Torwartposition sehr ordentlich. Die SGN kämpfte weiter um Ergebniskorrektur. Zunächst scheiterte Patrick Fitzner im 1:1 gegen den Torwart noch, doch in der 80. Spielminute wurden die Angriffsbemühungen belohnt. Fitzner spitzelte das Leder am Keeper vorbei ins Netz. Wäre Krumbeins Schuss nur eine Minute später nicht nur wenige Zentimeter am Tor vorbeigestrichen, hätte es für den Gastgeber nocheinmal gefährlich werden können.
SGN mit:
Röhricht (67. P.Fitzner), Urbig, Kindervater, Mutschler, Wolter, Häuschen, Rudolph (77. Eisenberg), Knie (81. Böhme), Kiesbauer, Herter, Krumbein“

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich