Punktgewinn war greifbar

Schade. Unsere 2.Mannschaft verlor heute ihr Auswärtsspiel bei der SG Suhltal/Eltetal etwas unglücklich mit 1:2 (0:0). Die Gastgeber taten sich im Spielaufbau schwer, verteidigte die Lupser Abwehr über weite Strecken der Partie doch sehr klug. Nach der Pause traf Lups nur die Querlatte (47.) und Röder für Suhltal den Pfosten. In der 72. Spielminute dann doch die Führung der Hausherren durch Radloff (72.). Oliver Hotze traf drei Minuten nach seiner Einwechslung zum 1:1 (82.). Bis kurz vor Schluss hielt die Hoffnung auf das Remis, doch Schmitz (87.) Treffer zerstörte diese.
SGN mit:
Gollhardt, Maul, Deiss (79. Hotze), Stichling, Ortlepp, Eisenberg, Triebel, Scholz, Böhme, Wedemann, David

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich