Gastgeber gewinnt Turnier der Alten Herren““

Die Alten Herren“ der SG Nessetal Wenigenlupnitz gewannen heute „ihr“ Turnier, anlässlich des Sportfestwochenendes. Gespielt wurde in einer Doppelrunde, anschließend wurde im Sportlerheim der Sieg unserer Nationalmannschaft gegen Griechenland bejubelt.

SG Nessetal Wenigenlupnitz – SV Blau-Weiß Tüngeda 2:0 (Ralf Prenzel, Detlef Meyer)
SV Blau-Weiß Tüngeda – FSV Behringen 0:2 (Andre Traberth, 1x Eigentor)
FSV Behringen – SG Nessetal Wenigenlupnitz 0:1 (Robin Weißkopf)

SV Blau-Weiß Tüngeda – SG Nessetal Wenigenlupnitz 0:3 (Ralf Prenzel, Knut Eisenberg, Detlef Meyer)
FSV Behringen – SV Blau-Weiß Tüngeda 0:0
SG Nessetal Wenigenlupnitz – FSV Behringen 0:1 (Holger Marx)
Abschlusstabelle:
1. SG Nessetal Wenigenlupnitz 6:1/9
2. FSV Behringen 3:1/7
3. SV Blau-Weiß Tüngeda 0:7/1
SGN mit:
Rexroth, Hering, R.Schmidt, M.Schmidt, Ber.David, Suchsland, Maul, Weißkopf (1), Prenzel (2), Eisenberg (1), Meyer (2) (Mi.Siedentopf, Böse, Ho.Röhricht)“

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich