Männer mit Niederlage in Unterbreizbach

Nach fast der Hälfte der Spiele in der Hinrunde kristallisiert sich so langsam heraus, wer oben mitspielen kann und wer nicht aus den Startlöchern kommt. Leider gehört die SG Nessetal zu den letzteren. Bei Kali Unterbreizbach konnte unsere Mannschaft allerdings bis kurz nach der Halbzeit ein 0:0 abtrotzen. Torhüter Michael Brunner überzeugte ein ums andere mal mit guten Paraden. Auch Kevin Billhardt musste mehrmals auf der Linie retten. Nach der Halbzeitpause erhöhten die Platzherren den Druck weiter. Lups Entlastungsangriffe wurden im Mittelfeld schon entschärft. In dieser Druckperiode fielen dann auch die Treffer für Kali Unterbreizbach (54.,60.). Ein Foulstrafstoß in der 83.Minute(D.Sauerbrei wurde im Lupser Strafraum gefoult) besiegelte den 3:0 Sieg der Gastgeber.
SGN mit: Brunner, Billhardt, Stichling ,Richnow, Knie, Landgraf, Triebel, Kiesbauer, Mar. Urbig(65.Waegner), David(59.Böhme), Mich. Urbig

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich