B-Junioren mit Niederlage in Bischofroda

Die B-Junioren mussten sich am Donnerstag mit Spielern aus der C-Juniorenmannschaft verstärken“. Zwanzig Minuten konnten sie noch mit den körperlich überlegenen Lautertalern mithalten. Doch mit dem ersten Gegentor (22.) ging der Faden völlig verloren. Dadurch wurde die Heimmannschaft zum Tore schießen eingeladen (26.,29., 37.). Nach der Pause übernahm Lups erstmalig die Initiative und wurde durch ein Freistoßtor (50.) von Christoph Eisenberg belohnt. Doch in der Folgezeit wollte einfach kein Treffer mehr gelingen, obwohl sich die Jungs redlich mühten und sich nochmals aufbäumten. Ein Konter der Bischofrodaer führte schließlich zum 5:1 (78.). Nach einem Eckball in der Nachspielzeit trafen die Hausherren zum Endergebniss von 6:1 (82.), ein Gegenspieler wurde einfach übersehen und nicht konsequend genug gedeckt.
SGN mit: S.Wolf, L.Trabert, W.Böse, Chr.Eisenberg, D.Röhricht, H.Gernandt (48. M.Schmidt), E.Aßmann, J.Hattenbach, N.Schmidt“

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich