B-Junioren erreichen mit 2. Platz in Ruhla die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft

Unsere B- Junioren belegten den 2. Platz in ihrer Vorrundengruppe und haben damit das Ticket für die Endrunde am 16.12.2012 gelöst. Gespielt wird vorraussichtlich in Treffurt. Zum Turnierverlauf: Gegen Gospenroda wurde ein klarer 3:0 Sieg vorgelegt. Tore: F.Felsch, Chr.Eisenberg und L. Trabert. Das zweite Spiel verloren wir gegen den Turniersieger aus Treffurt knapp 0:1. Irgendwie ging dann im dritten Vergleich gegen Förtha alles schief und es gab eine blamable 0:4 Niederlage. Doch Trainer Knut Eisenberg warf all seine Erfahrung in die Waagschale und machte den Jungs in einer deftigen Ansprache klar, das sie es besser können und noch alle Chancen haben die Endrunde zu erreichen. Unsere B- Junioren hatten kapiert um was es geht, auf einmal wurde wieder Fussball gespielt und ordentlich kombiniert. Mit dieser Einstellung siegten sie klar gegen Eltetal mit 4:0. Tore: D.Röhricht (2x), F.Felsch, L.Trabert. Im letzten Turnierspiel ging es gegen Bischofroda um den 2. Turnierplatz und somit um den Einzug in die Endrunde. Bis zur achten Minute stand es noch ausgeglichen 0:0. Trainer Eisenberg appelierte von der Linie an an die Jungs und stachelte somit ihren Ehrgeiz an. Das nahmen sich alle Nessetaler Jugendspieler die auf dem Parkett waren zu Herzen und erzielten in den letzten zwei Minuten doch noch einen klaren 3:0 Sieg. Tore: F.Felsch(2x), D.Röhricht.
Mit diesem Sieg zogen unsere B- Junioren noch an Bischofroda vorbei und feierten den Einzug in die Endrunde.
Für Wenigenlupnitz spielten: Ph.Hering, Chr.Eisenberg, L.Trabert, D.Röhricht, F.Felsch, W.Böse, M. Kreickmann
Endstand:
1. Treffurt 15 Punkte
2. Wenigenlupnitz 9 Punkte 10:5 Tore
3. Bischofroda 9 Punkte 7:7 Tore
4. Eltetal 6 Punkte 5. Förtha
6. Gospenroda

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich