Männermannschaft mit guten Auftritt in der Hörselberghalle

Beim Hallenturnier des Mosbacher SV konnte unsere Männermannschaft einen guten fünften Platz erzielen. Wir lagen mit sieben Punkten gleichauf mit dem Vierten, dem FC Schaffhausen I aus der Schweiz, die zwei Gegentore weniger am Ende hatten. Bei jeder gegen jeden mußten sechs Spiele in mehr als fünf Stunden absolviert werden. Neu-Trainer Knut Eisenberg hatte anfangs nur sechs Spieler zur Verfügung. Später verstärkte Schichtarbeiter“ Benjamin David das Team. Im Tor zeigte Christian Rexroth immer noch was er drauf hat. Auch Ph.Böhme, M. Hohmann, Rene K. St.Knie und S. Richnow nutzten ihre Chance bei einem gut besetzten und fairen Turnier sich zu präsentieren. Markus Hohmann konnte sechs Bälle ins Tor befördern. Die Ergebnisse im einzelnen: SG Nessetal-Blau-Schwarz Sömmerda 1:3, FC Schaffhausen II- SGN 3:5, SGN- Westring Gotha II 2:2, FC Schaffhausen I- SGN 3:2, Mosbacher SV- SGN 2:3, SGN- Einheit Breitenbach (Eichsfeld) 1:6.
Als einer von drei Schiris leidete Holger Rauschenberg die Spiele ohne Lupser Beteiligung. In zwei Wochen werden dann auch die restlichen Nessetaler wieder zum Training für die Rückrunde erwartet. Als Auftakt gibt es dann am Samstag den 02.02.2013 ein Testspiel gegen unseren Ortsnachbarn FSV Behringen in Großenlupnitz.“

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich