Ortsderby gegen Behringen

SG Nessetal gewinnt das Vorbereitungsspiel gegen den FSV Behringen mit 5:1. Der Sportlatz in Großenlupnitz war trotz mehrstündigen Regen gut bespielbar.
Mit dem zur Verfügung stehenden Kader konnte Knut Eisenberg keine große taktische Möglichkeiten ausprobieren. Das eigentliche Ziel war nach längerer Freiluft-Zwangspause die Fitness der Spieler zu testen. An den Toren waren mehrere Spieler beteiligt: David(2), Kiesbauer, Richnow, Hohmann. Behringens Roland Hühn konnte ebenfalls einen Treffer erzielen. Tormann Kevin Billhardt lies mehr nicht zu, sogar einen Elfmeter konnte er entschärfen. Schiedsrichter H. Rauschenberg bescheinigte beiden Mannschaften eine sehr faire Spielweise. In der nächsten Begegnung in Waltershausen wird die SG Nessetal dann auch taktisch einiges ausprobieren müssen.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich