B-Junioren schöpfen ihre Möglichkeiten beim Empor-Cup in Weimar nicht voll aus

Nur ab und an konnten unsere Jungs zeigen was in ihnen steckt. Zwei mal geführt dann nicht mehr energisch genug den Vorsprung ausgebaut (2:2 gegen Fortuna 59 Frankendorf und 2:2 gegen den VfB Steudnitz), auch gegen den Turniersieger SG VfB Oberweimar/Empor Weimar wäre mehr möglich gewesen als die 1:3 Niederlage aussagt. Gegen Empor Erfurt und Ilmtal Zottelstedt konnten unsere Nessetaler dann nicht mehr gegenhalten und kassierten noch mal unglücklich zwei hohe Niederlagen (0:6, 0:5). An den Toren beteiligten sich F.Felsch, Ph.Hering und Chr. Eisenberg. Einen guten Eindruck hat auch Torwart Lars Debes hinterlassen.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich