Hoher 10:3 Sieg unserer B-Junioren gegen die JSG Förtha/Unkeroda

Unsere B-Junioren haben gleich von Anfang an das Zepter in die Hand genommen und einen 3:0 Tore Vorsprung erzielt. Julian Hattenbach (3.), Florian Felsch (7.) und Eric Aßmann (24.)legten vor, dann wurde in den Zweikämpfen nicht mehr genug dagegen gehalten und so fiel zwei Minuten später das 3:1. So ging es auch in die Kabinen. Nachdem das Trainerduo eine klare Ansprache gehalten hatte, nahmen sich die Nessetaler zusammen und erspielten sich in der zweiten Hälfte klare Vorteile. Sieben weitere eigene Treffer sollten noch fallen. Beteiligt daran waren Lukas Traberth (51.), Fl. Felsch (58.), Philipp Hering (61.,65.), Christoph Eisenberg (63., 75.)und Willi Böse (71.). Willis Tor entsprang einer Eizelleistung aus der eigenen Abwehr heraus, über das halbe Spielfeld bis zum Abschluss. Da nach dem 8:1 plötzlich alle Jungs ein Tor machen wollten, war natürlich nach hinten nicht mehr genug abgesichert. Und so kamen die Gäste aus Förtha noch zu zwei Chancen die sie auch nutzten (70.,74.)ehe Chr.Eisenberg den Sack zweistellig zu machte.
SG Nessetal mit: S.Wolf (L.Debes 46.), L.Traberth, Ph.Hering (F.Groß 50.), W.Böse, L.Hofmann, Chr.Eisenberg, Fl.Felsch (D.Röhricht 61.), E.Aßmann, J.Hattenbach (M.Kreickmann 80.)

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich