B-Junioren gewinnen gegen Kali Unterbreizbach 3:2

Das Punktspiel gegen die Südkreisligisten war eigentlich eine fußballerische Entgleisung unserer Mannschaft. Die Gäste haben mit einem Spieler weniger unserer Hintermannschaft öfters Probleme gemacht als uns lieb war. Nach der 1:0 Führung in der 16. Minute durch Chr. Eisenberg verloren wir den Faden, die Gäste kamen immer öfters gefährlich vor unser Tor. L.Debes musste die Patzer der Abwehr ausbügeln. Im zweiten Abschnitt war er dann gegen die gut herausgespielten Tore (47.,53.) der Unterbreizbacher überfordert. Erst der Ausgleichstreffer zum 2:2 (68.) wieder durch Chr. Eisenberg lies noch mal Hoffnung aufkeimen, das Spiel doch noch zu drehen. In die Angriffsbemühungen schalteten sich jetzt auch L.Traberth, D. Röhricht, J. Hattenbach und M. Kreickmann mit ein. Nur J. Hattenbach war es vergönnt in der 79. Min. doch noch den Siegtreffer zum 3:2 im gegnerischen Tor unterzubringen.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich