Männermannschaft mit knapper 1:2 Niederlage gegen Fortuna Gräfentonna

Unsere Männermannschaft musste am Sonntag nach Großenlupnitz ausweichen, da der Platz in Wenigenlupnitz wegen zu viel Nässe nicht bespielbar war. Die Gäste aus Gräfentonna hatten optisch Vorteile im Spielaufbau. Unsere Mannschaft konnte aber bis zur Pause dagegenhalten, fast mit dem Pausenpfiff dann doch der Führungstreffer der Fortuna (45.). Nach dem Wechsel konnte B.Davids Chance zum Ausgleich (58.)nicht genutzt werden. Ein Schnitzer von Ph. Böhme (Ballverlust) nutzte D.Krumbein zur 0:2 Führung (65.). Böhme machte aber seinen Fehler wieder wett als er in der 84. Minute einen von Knut Eisenberg (80. eingewechselt) nach vorn geschlagenen Ball sicher im gegnerischen Tor unterbrachte. Kurz flammte noch mal Hoffnung auf, aber die Zeit lief davon und somit war die knappe Niederlage nicht mehr zu korrigieren.
Nessetal mit: Bucksch, Hohmann, Deiß, Waegner, Stichling, Richnow (80. M.Schillikowski), Böhme, Kiesbauer, Herter, David (80.Eisenberg),Knie

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich