Die SG Nessetal verliert Heimspiel gegen Fortuna Remstädt 1:4, (0:1)

Im letzten Spiel der Saison wollten die Lupzer noch mal versuchen wenigstens mit erhobenen Hauptes eine verkorkste Saison positiv abzuschließen. Dies gelang nur phasenweise. Nach dem 1:1 durch Philipp Böhme keimte noch mal Hoffnung auf. Doch der Gegner aus Remstädt wollte seine Minimalchance nutzen und mit einem Sieg nach Hause fahren. Bekanntlich hat das Ergebnis aus Mihla (3:1) unserem Gegner nichts mehr genutzt. Am Ende haben dann beide Mannschaften das schöne Wetter genutzt um noch ein paar Minuten bei Bratwurst, Rostbrätel oder diversen Getränken die Höhen und Tiefen der Saison Revue passieren zu lassen. Vor dem Anpfiff wurden vier Spieler verabschiedet. Unter den über Hundert Zuschauern waren auch Vorstand und Fussballer von Victoria Mechterstädt vertreten. Genug der Worte, lassen wir noch einmal die Bilder des letzten Spiels auf uns einwirken. (Bild anklicken und vergrößern) viel Spaß.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich