0:8 Niederlage im ersten Testspiel gegen den FSV Waltershausen

Die neuformierte Männermannschaft aus Spielern von der SG Nessetal Wenigenlupnitz und Victoria Mechterstädt stand am Sonntag nach dem ersten gemeinsamen Training (Freitag) unter Leitung von André Hauptmann auf verlorenem Posten gegen einen gut eingespielten Kreisoberligaaufsteiger aus Waltershausen. Die beiden Halbzeiten gingen jeweils 0:4 verloren. In Halbzeit eins hatte Kapitän Marco Büchner in der 38. Minute die Riesenchance zum 1:3, doch er spielte den Ball noch in die Mitte zu Christian Herter, der diesen aber nicht mehr ins Netz unterbringen konnte. Ähnliche Situation in der 50. Minute nach einem Freistoß von der linken Strafraumgrenze, als wiederum Marco Büchner vor dem Tor in aussichtsreicher Position scheiterte. Auch in den weiteren Testspielen werden durch die Urlaubsaison noch unterschiedliche Mannschaften auflaufen, die vorher noch nicht so zusammen gespielt haben. Aus Wenigenlupnitz standen sieben Spieler bereit, aus Mechterstädt waren es acht Spieler.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich