11.08. -Pokalspiel: G/W Stockhausen-SG Wenigenl./Mechterstädt 4:3 , (2:2)

Vor zahlreichen Zuschauern aus Hötzelsroda bis Mechterstädt fand das erste Pokalspiel der neuen Saison in Stockhausen statt. Durch ein Tor von Marco Büchner in der 7. Minute ging unsere Mannschaft in Führung. Doch Stockhausen glich vier Minuten später durch Ph.Böhme aus. In dieser Phase des Spiels verletzte sich Christian Herter schwer und musste sich im Krankenhaus behandeln lassen. Doch die Fouls der Gastgeber wurden nicht weniger und so protestierten einige Spieler beim Schiedsrichter der diese wiederum mit gelben Karten bestrafte. In der 21.Minute ging der Gastgeber 2:1 in Führung. Vorausgegangen war ein Einwurf der Stockhäuser. Unglücksrabe in diesem Fall war Tino Merbach, der den Ball per Kopf ins eigene Tor beförderte. Doch Sebastian Scholz war drei Minuten später Nutznießer einer Situation im gegnerischen Strafraum, als er einen nicht unter Kontrolle gebrachten Freistoß von Chr. Landgraf (Keeper St. Mutschler lenkt die Kugel an den Pfosten) per Kopf ins Netz lenken kann. Mit diesem 2:2 Remis ging es zur Halbzeitpause. Wieder ging der Gastgeber vom Randgebiet Eisenachs 3:2 (M.Unger ,62.) in Führung. Wenigenl./Mechterst. erhöhte jetzt den Druck auf die Stockhäuser. Chris Landgraf erlöste unsere Mannschaft durch das 3:3 in der 85. Minute. Doch dieser Zustand dauerte nur wenige Minuten. Auf beiden Seiten gab es genug Chancen die Partie noch zu entscheiden. Letztendlich nutzte Stockhausen diese Möglichkeit in der Nachspielzeit zum 4:3 (R.Gollhardt), unsere Mannschaft konnte den Ball nicht aus dem Strafraum befördern. Die letzte Möglichkeit das Unmögliche noch zu schaffen, durch einen Freistoß aus 25 Meter Entfernung ging aber leider über das Tor. Das einzig Positive aus dieser Niederlage sind die „ungeliebten“ Pokalspiele die während der langen Saison an der Substanz zehren können; sind nun Geschichte. +++ Nachtrag:
Positiv zu erwähnen wäre noch, das nach dem Spiel Stockhausens Keeper Steven Mutschler sich beim verletzten Christian Herter entschuldigte.

Social

Kontakt

99820 Hörselberg-Hainich

bernharddavid@web.de

Sportplatz in Wenigenlupnitz
Neue Straße, 99880 Hörselberg-Hainich